starke Resilienz bei Krisen & Schicksalsschlägen 

News

Feed

08.04.2024

Start Human Design Ausbildung

Ab Juni starte ich eine Ausbildung im Human Design. Human Design dient dazu, dein ganzes Potenzial zu erforschen und zu entfalten. Du kannst lernen, wie du am besten Entscheidungen treffen und Beziehungen...   mehr




     Zur exklusiven Facebook Gruppe 

"leichtes Leben trotz & mit Krebs", dein Happy Home:



Hi, ich heiße Nina & ich freue mich, dass du da bist!

Ich bin 31 Jahre alt, ehemalige Krebspatientin,  x-fache Krebsangehörige und ich bin zertifizierter Coach geworden, um dir dabei zu helfen, deine Resilienz zu stärken, um gelassen durch Krisen und Schicksalsschläge zu gehen.

meine Geschichte






Das Leben hat dir den Boden unter den Füßen weggezogen?

Durchlebst du eine persönliche Krise oder einen Schicksalsschlag und fragst dich, warum es immer dich trifft und wann es endlich besser wird? Ängste & Sorgen rauben dir den Schlaf, du bist unkonzentriert, gereizt, fühlst einen tonnenschweren Druck auf dir? Und deine Rückenschmerzen, Migräne und Sodbrennen machen dich fertig?

In meinem Coaching

  • ermitteln wir den Ist-Stand; Wie gehts dir? Was treibt dich um? Was möchtest du gerne? Volle Ehrlichkeit, keine Zurückhaltung.
  • kannst du deine körperlichen Beschwerden erkunden und vielleicht Zusammenhänge mit deiner jetzigen Situation erkennen und dadurch lösen
  • lässt du alten Ballast hinter dir, der dich schwächt und zurückhält
  • schaffst du dir die Klarheit, die du brauchst, um dein Leben auszurichten. Denn wohin willst du gehen, wenn du das Ziel nicht kennst?
  • stärken wir dein Mindset und erhöhen dadurch deine Resilienz
  •  bekommst du viele Tools an die Hand, damit du deine Resilienz, deine Widerstandskraft, selbstständig trainieren und stärken kannst nach Belieben

 

Ja, das will ich!

 

Kontakt 

oder direkt kostenloses Kennenlerngespräch buchen


Telefon / WhatsApp: 0160 97564148

Mail: perlnina@gmx.de


kostenloses Kennenlerngespräch buchen

 


Erfolgsgeschichten meiner Klienten

Feed

23.04.2024

Michael

Mein Coaching bei Nina kam durch einen Freund zustande. Ich war ständig genervt, gereizt und unzufrieden, konnte aber nicht sagen, warum. Ständig gehetzt und unter Druck, ohne Grund. Durch das Coaching habe...   mehr


09.04.2024

Heike

Ursprünglich habe ich mich von Nina coachen lassen, weil ich mit der Krebserkrankung meines Mannes schlecht umgehen konnte. Aber dann sind wir noch auf einige alte Themen bei mir gestoßen, von denen mir nicht...   mehr


28.03.2024

Jenny

Eine Freundin hat mir ein Coaching bei Nina empfohlen, weil ich nach meiner Krebserkrankung ständig Angst hatte, dass ich einen Rückfall habe. Vor jeder Nachsorgeuntersuchung hatte ich Angst, so sehr, dass ich...   mehr


14.01.2024

Sabrina

Ich hatte ein Coaching bei Nina, weil meine Mama an Brustkrebs erkrankt ist. Ich konnte nachts nicht mehr schlafen vor Angst und Sorge um sie und fühlte mich überfordert. Ich wollte ihr helfen und wusste aber...   mehr


03.04.2023

Bernhardine

Ich bin an Blasenkrebs erkrankt, hatte eine schwere OP und soll noch eine Chemo zur Vorsicht machen, obwohl ich tumorfrei entlassen wurde. Mein ganzer Körper und seelisch war ich fertig, dachte, mein Leben...   mehr


ältere >>



10.02.2023

#20 Gamut-Point-Technik oder auch Gehirnbalance

Diese Technik Akupressur-Klopftechnik hilft dir super dabei, Emotionen zu neutralisieren, die dich zu überwältigen drohen und
emotionale Spannung & Ladung abzubauen.
Sie verbindet und harmonisiert beide Gehirnhälften miteinander.

Dr. George J. Goodheart fand heraus, dass Testmuskeln, je nach Stellung der Augen, bzw. beim Summen oder Zählen, unterschiedlich reagieren.
Das heißt, dass bestimmte Gehirnfunktionen an bestimmte Gehirnbereiche und diese wiederum an spezifische Augenpositionen gekoppelt sind.
Auf dieser Basis und mit eigenen Erkenntnissen entwickelte Roger Callahan die sogenannte „9-Gamut-Sequenz“.
Sie diente ursprünglich zur Intensivierung von TFT (Tought-Field-Technique), einer Akupressur-Klopftechnik, ähnlich EFT (Emotional-Freedom-Technique).

Die Gamout-Point-Technik, auch Gehirnbalance oder Brücke genannt, setzt sich aus verschiedenen Augenbewegungen zusammen
in Verbindung mit Summen und Zählen.

Warum?
Das menschliche Gehirn besteht aus zwei Gehirnhälften, die unterschiedliche Fähigkeiten und Funktionen haben.
Die dominantere, bei den meisten Menschen die linke Hälfte, ist für lineares, logisches, analytisches Denken zuständig.
Die andere Gehirnhälfte, meist rechts, ist für kreative, intuitive, visuell-räumliche Tätigkeiten verantwortlich.
Für das Summen ist die nicht-dominante (meist rechte) Gehirnhälfte zuständig.
Das Zählen hingegen ruft die dominante (meist linke) Gehirnhälfte auf den Plan.
Durch einen schnellen Wechsel zwischen Summen und Zählen, rechts und links, Intellekt und Emotion, kommt es zur einer besseren Synchronisierung der beiden Hälfen.

Du kennst das vielleicht von dir selbst:
Du verstehst manche Verhaltensweisen, kannst sie aber nicht wirklich ändern.
Ein Beispiel: Du weißt, dass das abendliche Naschen auf der Couch nicht gut und ungesund ist, dennoch greifst du am Abend wieder in deinen Schrank und ziehst eine Tafel Schokolade raus.
Das intellektuelle Verstehen ist in der linken Gehirnhälfte angesiedelt, das zugehörige emotionale Muster aber in der rechten.

Wie funktioniert nun die Brücke / die Gamut-Point-Technik?
Welches Gefühl macht die gerade wütend, triggert dich oder verängstigt dich im Moment?
Konzentriere dich auf dieses Gefühl. Wie stark ist es auf einer Skala von 1-10?
Atme tief ein und aus und beginne zu klopfen.
Den Gamut Punkt findest du auf deinem rechten und linken Handrücken, zwischen Ringfinger und kleinem Finger.
Stelle dir ein Dreieck vor, dass beide Finger und die Mitte der Knöchel verbindet.
Klopfe diesen Punkt mit der anderen, freien Hand durchgehend, halte deinen Kopf gerade.
Gleichzeitig:
• Schließe deine Augen
• Öffne deine Augen
• Blicke scharf nach links unten
• Blicke scharf nach rechts unten
• Kreise die Augen im Uhrzeigersinn
• Kreise die Augen entgegen dem Uhrzeigersinn
• Summe ein paar Takte eines Liedes
• Zähle von 5 bis 1
• Summe erneut einige Takte
Fühle in dich hinein: Wie stark ist das Gefühl nun von 1-10?

Wiederhole diese Technik gerne so oft du magst.

Die Gamut-Point-Technik / Brücke / Gehirnbalance ist ein Teil der Emotional-Freedom-Technique (EFT).
Diese Technik wende ich bei Bedarf in meinen Coachings an um beispielsweise Glaubenssätze aufzulösen oder Ängste abzubauen.

Wenn du mehr dazu wissen möchtest, dann melde dich gerne bei mir, meine Kontaktdaten findest du auf der Startseite bzw. über das Kontaktformular der Homepage.

Deine Nina

Admin - 11:11 | Kommentar hinzufügen